Zum Inhalt springen

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer

Artikel: Die verrückte Geschichte des Autos.

La folle histoire de la voiture.

Die verrückte Geschichte des Autos.

In der Familie des privaten Transportmittels frage ich die am weitesten verbreitete, am bekannteste, am wichtigste: das Automobil.

Mischung aus dem griechischen Präfix αὐτός ("sich selbst") und des lateinischen Suffixs mobilisiert, der Begriff unterscheidet die Unterscheidung zwischen dem mit einem Motor ausgestatteten Auto und dem von einem Tier abgeschleppt (Sorgfalt, Wagen usw.). In Frankreich ist die Definition eines Autos einfach. Es dauert vier Räder, einen Motor und weniger als neun Platz, damit ein Fahrzeug als Auto katalogisiert wird.

In der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts gibt es eine Spur des ersten theoretischen Kraftfahrzeugs durch eine Ziehung von Ferdinand Verbiest, einem Jesuit, damals in China, eine Zeichnung, die er dem Kaiser von China präsentieren wird.

Es war 1769, dass wir mit Nicolas Joseph Cugnot und seinem "Cugnot -Lidschatten" von der Theorie zu Praxis gingen.



Im 19. Jahrhundert, mit der industriellen Revolution, nahm das Automobil trotz mehrerer Probleme, einschließlich des Chassis, die die Vibrationen oder die daraus resultierende Überlastung des Kessels kaum unterstützen.


Wenn wir 1870 einige Dampfautos in den Straßen von Aosta oder Turin sahen, kam 1873 der Gehorsam von Amédée Bollée an.

Um gegen die Größe der Dampfkessel zu kämpfen, sehen wir das Erscheinungsbild der ersten Elektroautos oder der Explosion.

Wir waren jetzt zu Beginn des 20. Jahrhunderts und wir befinden uns in einem Geschwindigkeitsrennen zwischen den verschiedenen Herstellern, und es ist das Never glücklich, dass es sich um die Erste handelt, die die 100 km/h -Marke 1899 überquert

Dieses Speed-Rennen führt zur Schaffung von Autorennen mit dem ersten Automobilwettbewerb in Paris-Rouen im Jahr 1894, der 4 Tage dauert und in dem 21 Konkurrenten 126 km durchstreifen.

Das Automobil wird nach zwei großen Umwälzungen zu einem Massenprodukt. Die progressive Beschichtung von Straßen und insbesondere die Umsetzung neuer Produktionsmittel (Fordismus, Taylorismus). Das erste Fahrzeug, das in großen Serien produziert wurde, kam daher 1910 an: der Ford T.

Und dann hat das Automobil von Jahr zu Jahr immer mehr Platz eingenommen, bis es weltweit zu einem zentralen Werkzeug wird.

Wichtiger Bestandteil unseres Lebens und wird daher schnell in das Kino eindringen ...

... Comics ...

... Das Videospiel...

... Die Musik...

... und natürlich die Toy Design.

Beginnen wir mit dem engagiertesten Auto -Trio unserer gesamten Website: dem französischen Lowrider von Alexone.

Mit zwei flexiblen Armen (und einem in einem Bonus auf der Kappe), der mit "Spraycans" versehen ist, ist der am Steuer maskierte Pinguin mehr mit den Wänden besorgt als nach dem, was auf der Straße geschieht. Er kann sich immer auf 5 abnehmbare Pinguine verlassen, die an der Vorderseite des Fahrzeugs thronen und vage als CO -Pilot dienen.

Geformt von Julien Moreau und produziert von Artoyz OriginaleDer französische Lowrider ist die 1. Alexone -Vinylfigur.

Finde sie hier

Dann fahren Sie mit dem Bereich von fort toys Michelin, der das berühmte Bibendum in verschiedenen Formen anbietet, und sogar mit dem Auto.

Finde sie hier

Vergessen wir schließlich nicht die verschiedenen Fahrzeuge, die von angeboten werden Nanoblock.

Finde sie hier

104 Kommentare

] Unuyhufo ywu.iyqv.artoyz.com.jmh.ao http://slkjfdf.net/

eodururemifo

] Tojiugibo ehm.epkx.artoyz.com.rsj.pp http://slkjfdf.net/

iauzdedigoqe

] Xeoxucume hhh.zgwt.artoyz.com.rlh.qy http://slkjfdf.net/

amiicagbuqa

] Uirene heb.mfsu.artoyz.com.vwt.db http://slkjfdf.net/

izsihekutoqa

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft.

Interview de Matt Leines

Interview mit Matt Leins

Anlässlich der Veröffentlichung der Tigerschrauben von Matt Leines Figur, die sich mit seinem Schöpfer treffen. Dieses Interview findet auf Englisch statt, es wird hier übersetzt. Sie können die Or...

Animation et Toy Design 1892 - 1937 (Première partie)

Animation und toy design 1892 - 1937 (erster Teil)

Sie wissen es sicherlich schon, aber bei Artoyz lieben wir Animationsfilme lieber. Ob es sich um eine Zeit handelte, in der die Farbe nicht auf Bildschirmen existierte, oder eine neuere Ära, in der...